EVE – Effektive Verkehrslageermittlung im Hafen Hamburg

EVE – Effektive Verkehrslageermittlung im Hafen Hamburg

Das Verkehrsmanagement System der Hamburg Port Authority (HPA) zur effektiven Verkehrslageermittlung das bislang mittels Bluetooth, Videodetektion und Induktionsschleifen die Straßen im Hamburger Hafen überwachte, wurde im September 2017 um unsere modellbasierte Lösung für ein proaktives Verkehrsmanagement ergänzt.

Mit DRIVERS werden die stationären Daten gesammelt, abgeglichen, validiert und in Echtzeit fusioniert. Der modellbasierte Ansatz füllt so die Datenlücken im Netz des Hamburger Hafens und erstellt ein kohärentes und umfassendes Bild der Verkehrslage.

Durch die Prognosefähigkeit von DRIVERS kann die Hamburg Port Authority noch effizienter auf Störungen im eigenen Straßennetz reagieren und Verkehrsinformationen bereitstellen. Die getrennte Betrachtung des PKW und LKW Verkehrs ermöglicht ein besseres Parkraummanagement innerhalb des Hafens, eine gezielte Zuflusssteuerung der Terminals über Pre-Gate-Parkplätze sowie eine dynamische Verkehrslenkung über Wechselwegweisung.

2017-12-20T14:42:53+00:00